"Ein Besen wie früher..."

Einmal im Jahr öffnet unsere Besenwirtschaft. Das alte Wohnhaus der Eltern erinnert an alte Zeiten als zur Besenzeit noch die Wohnung geräumt und der neue Fasswein ausgeschenkt wurde. Die Tapeten und Möbel im Besengastraum können Geschichten davon erzählen. Orginalität herrscht auch auf unserer Speisekarte. Zum Wein gibtís dann Schlachtplatte und andere herzhafte Speisen.

Öffnungszeiten:
Täglich ab 11:00 Uhr
Freitag und Samstag ab 16:00 Uhr
Reservierung ist möglich

Montag Ruhetag

Nächste Besenzeit:

17.-29.
Januar 2017